Vivabike Festival

Das kleine, aber feine Bike-Gebiet zwischen der Schweiz, Italien und den Weiten des Himmels geht in die vierte Runde.

Photos: Filip Zuan

Das Vivabike Festival lädt vom 28.-30. Mai 2021 ins malerische Puschlav ein – dem Südtal im italienischen Graubünden, das mit seinem mediterranen Flair, Sport- und Naturliebende um den Finger wickelt. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Natur und für die Panoramafahrt im Bernina Express auf der höchst gelegenen Eisenbahnstrecke Europas, die sich ins Unesco Welterbe eingliedert.



Programm

Individuelle Anreise

16.30

0 – Blue Vertigo Trail (schwer, technisch)
16.30 RhB Le Prese
400 Höhenmeter aufwärts
400 Höhenmeter abwärts

19.00

Festivaleröffnung mit Apéro
Vivabike Village Le Prese
Begrüssung durch Kaspar Howald (Direktor Valposchiavo Turismo),
Bruno Raselli und Gianluca Balzarolo (Organisatoren des Festivals)

Festival "Check-in"
Check-in am Infopoint des Festivals, Anmeldung zu den Biketouren und
Erhalt des Festivalpasses durch Abgabe des Vouchers.
Gruppeneinteilung und Kennenlernen der Bike-Guides.

Information zu den Biketouren und den E-Mountainbike Tests

Spontan-Degustation
Franciacorta Brut – Plozza Wine Group
Puschlaver Kräutertee – Erboristeria Raselli

Individuelles Abendessen

 

Für Jung und Alt gibt es neue Pumptracks zu testen.

06.00

1 – Powerrunde Val Viola (auch für E-BIKE – in Arnoga Lademöglichkeit / schwer, Kondition)
06.00 PostAuto Le Prese
1476 Höhenmeter aufwärts
2778 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Arnoga

07.00

Yoga am See mit Tiziana Dionisio
Treffpunkt Al Botul, Canton
Anmeldung obligatorisch

09.00

Treffpunkt
Vivabike Village Le Prese

09.00 – 17.00

Individuelle Testfahrten mit Bikes renommierter Marken

Spinning Session

Aerobik

Kids Bike Cross

09.00

Geführte Touren (inkl. Shuttle Service & Mittagessen)

2 – Col d‘Anzana (schwer/technisch)

09.30 PostAuto Le Prese
15.41 RhB Tirano
720 Höhenmeter aufwärts
1936 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Contrada Beltramelli

_

3.A – Carbuneri (schwer)
09.00 Vivabike Village
1000 Höhenmeter aufwärts
1000 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Piazza Poschiavo

3.B – Cavagliasc "Ciak si gira" (schwer/technisch)
14.25 RhB Le Prese
91 Höhenmeter aufwärts
818 Höhenmeter abwärts

_

4.A – Selva Panorama Tour (leicht)
09.28 RhB Le Prese
466 Höhenmeter aufwärts
1192 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

4.B – Carbuneri Light (leicht)
14.00 PostAuto Le Prese
119 Höhenmeter aufwärts
1068 Höhenmeter abwärts

_

5.A – La Presa – Le Prese Vertical 900 (schwer/technisch)
09.30 PostAuto Le Prese
16 Höhenmeter aufwärts
941 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

5.B – Vartegna – Le Prese "Blue Vertigo" (schwer/technisch)
14.00 PostAuto Le Prese
188 Höhenmeter aufwärts
991 Höhenmeter abwärts

_

6 – Val Minur + Cavagliasc "Ciak si gira" (schwer/technisch)
09.40 PostAuto Le Prese
663 Höhenmeter aufwärts
1955 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Ristorante Cambrena

_

7 – E-Bike Val da Camp, Saoseo (leicht)
09.30 Vivabike Village
14.28 RhB Poschiavo
1299 Höhenmeter aufwärts
1300 Höhenmeter abwärts 
Mittagslunch: Rifugio Alpe Campo

_

8 – Schnupperkurs + Selva soft (leicht)
11.00 PostAuto Le Prese  
231 Höhenmeter aufwärts
712 Höhenmeter abwärts 
Mittagslunch: Ristorante Selva

19.30

Vivabike Party

100% Valposchiavo Bio-Dinner Puschlaver Spezialitäten vom Grill und Ofen

Musikalische Unterhaltung

09.30 – 15.00

Individuelle Testfahrten mit Bikes renommierter Marken

Spinning Session

Aerobik

Kids Bike Cross

Bike Fest Le Prese ab 12.00 Uhr im Vivabike Village
mit Mittagessen
 


09.00

Geführte Touren (inkl. Shuttle Service und Mittagessen im Vivabike Village)
 

9 – Stacca – Sclupetoir – Miralago (mittel)
09.00 PostAuto Le Prese
837 Höhenmeter aufwärts
1426 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

_

10 – Viano + Brusio (mittel)
09.00 PostAuto Le Prese
13.41 Rückfahrt mit der RhB
378 Höhenmeter aufwärts
1209 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

_

11 – Poschiavino (2 Gruppen, mittel)
09.40 PostAuto Le Prese
206 Höhenmeter aufwärts
1497 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

_

12 – Brusio – Tirano (IT) (leicht)
09.00 Vivabike Village
98 Höhenmeter aufwärts
624 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

_

13 – Cansumé e contrade (2 Gruppen, leicht)
09.00 Vivabike Village
760 Höhenmeter aufwärts
760 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

_

14 – E-Bike Panorama Tour (mittel)
09.00 Vivabike Village
1222 Höhenmeter aufwärts
1222 Höhenmeter abwärts
Mittagslunch: Vivabike Village

 

Anmeldung 

Das Einschreiben für die Routen erfolgt am Freitag 24. Mai. Pro Route werden maximal 10 Personen eingeteilt. Routenwünsche können bereits im Anmeldeformular unter "Routenwahl" aufgeführt werden.

Höhenmeterangaben

Die Höhenmeterangaben umfassen den effektiven Fahrweg, der mit dem Mountainbike zurückgelegt wird.

E-Mountainbike

Alle Touren sind auch mit dem E-MTB fahrbar. 

Shuttle Service

Das PostAuto und die Rhätische Bahn sorgen für eine sichere An- und Rückfahrt der Touren. 

Pünktlichkeit

Für einen reibungslosen Ablauf der Touren bitten wir dich pünktlich den jeweiligen Treffpunkt einzufinden. 

Bike-Guides

Unsere Touren werden von lizenzierten Bike-Guides und Top-Bikern aus der Region durchgeführt. 

Unfall

Versicherung ist Sache der Teilnehmen. Für Unfälle, die sich während der Veranstaltung ereignen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.



1. Powerrunde Val Viola (auch für E-Bike – Lademöglichkeit in Arnoga, schwer/Kondition)
2. Col d‘Anzana (schwer/technisch) 
3.A Carbuneri
 (schwer)
3.B Cavagliasc "Ciak si gira" (schwer/technisch)
4.A Selva Panorama Tour (leicht)
4.B Carbuneri Light (leicht)
5.A La Presa – Le Prese Vertical 900 (schwer/technisch)
5.B Vartegna – Le Prese "Blue Vertigo" (schwer/technisch)
6. Val Minur + Cavagliasc "Ciak si gira" (schwer/technisch)

7. E-Bike Val da Camp, Saoseo (leicht)
8. Schnupperkurs + Selva soft (leicht)

9. Stacca – San Romerio – Miralago (mittel)

10. Viano + Brusio (mittel)

11. Poschiavino
 (2 Gruppen/mittel)
12. Brusio – Tirano (IT) (leicht)

13. Cansumé e contrade (2 Gruppen/leicht)
14. E-Bike Panorama Tour (mittel)

weitere Informationen zu den Touren und dem Programm erhalten Sie hier



Preise

 

sFr. 360.— 

  • 2 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Shuttle Service (PostAuto und Rhätische Bahn)
  • Geführte Touren durch Profi-Guides
  • Lunch Tagestouren (Samstag)
  • Mittagessen Sonntag
  • Yoga am See
  • Apéro-Plausch
  • 100% Valposchiavo Bio-Dinner
  • Alle Taxen
  • Vivabike Party
  • Vivabike-Bidon & Gadgets
  • Einzelzimmer-Zuschlag sFr. 50.—

 

anmeldung

Anmelden

Ich möchte am Vivabike-Festival 2021 teilnehmen.

Jetzt buchen!

 
Wir danken unseren Sponsoren und Partnern

i

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Hier